Wie machbar ist WLAN auf der Wöhrder Wiese? Sparkasse unterstützt Studie von Studenten der TH Nürnberg

Unter freiem Himmel und trotzdem digital vernetzt lernen? Die hohe Qualität des Campus der TH Nürnberg soll weiter zunehmen. Studierende der Fakultät Elektro-, Feinwerk- und Informationstechnik der TH haben eine Machbarkeitsstudie zur Abdeckung der Wöhrder Wiese in Nürnberg mit WLAN entwickelt. Die Wöhrder Wiese in Nürnberg würde dann zum Arbeitsgruppenraum …

Weiter lesen…

Oftmals unterschätzt – Die Hausratversicherung

Der neue Fernseher, der Kleiderschrank (der endlich genug Platz bot), der Staubsauger-Roboter, auf den Sie solange gespart haben… alles kaputt… So kann es passieren. Ihre Wertgegenstände sind durch einen Brand oder einen Wasserschaden nicht mehr zu gebrauchen. Für diejenigen ohne Hausratversicherung wird es dann unter Umständen richtig teuer, alle Dinge …

Weiter lesen…

Die Nürnberger Symphoniker präsentieren ihr Jahresprogramm

Auch in der Saison 2017/2018 ist die Sparkasse Nürnberg wieder Hauptsponsor der Nürnberger Symphoniker und fördert damit eine der größten kulturellen Institutionen Nürnbergs. Das hochkarätige Ensemble wird in diesem Jahr sein Können unter der Leitung von wechselnden Gastdirigenten unter Beweis stellen, nachdem der langjährige Chefdirigent Alexander Shelley seine Tätigkeit im …

Weiter lesen…

Falscher 50er – Wie ich Falschgeld erkenne und was zu tun ist

Jede zweite „Blüte“ ist ein 50er. Doch das soll sich jetzt ändern – seit heute, 4. April 2017 ist der neue 50 Euro-Schein im Umlauf. Er soll noch fälschungssicherer und auch für Blinde besser unterscheidbar sein. Insgesamt ist die Falschgeld-Quote zwar bereits in den letzten Jahren zurückgegangen. Der Schaden, der …

Weiter lesen…

WortWeltKinder startet 2017 in die vierte Runde – mit einem Highlight

Die Lesereihe WortWeltKinder der Stadtbibliothek und der Sparkasse Nürnberg startet in die vierte Runde. Dieses Jahr mit einem zusätzlichen Highlight: Im Herbst 2017 findet erstmals ein Familientag mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Die Lesungen bei der WortWeltKinder 2017 Den musikalischen Auftakt macht am Freitag, 24. März 2017 der von dem …

Weiter lesen…

Was ist Inflation?

Die Preise in Deutschland steigen: 1,9 Prozent Inflation im Januar 2017, so teilte das Statistische Bundesamt kürzlich mit. Diese Entwicklung liegt vor allem an den schwankenden Preisen für Benzin und Heizöl. Aber was ist eigentlich Inflation und wie kommt sie zustande? Was ist Inflation? Die Preise von Waren und Dienstleistungen …

Weiter lesen…

A Mordsgwäarch vor der Sparkasse: Der Rosenmontags Kinderfaschingszug legt los!

Heute Mittag lud das Jugendamt der Stadt Nürnberg bereits zum 37. Mal zum großen Rosenmontags Kinderfaschingszug ein. Der Gaudiwurm aus hunderten Mädchen und Jungen schlängelte sich am heutigen Rosenmontag 2017 durch die Nürnberger Gassen. Bevor es losging, versüßte unser Maskottchen Sparki den vielen kleinen Trollen, Vampiren, Prinzessinnen, Clowns und Piraten …

Weiter lesen…

Barbie Forever – Sparkasse Nürnberg unterstützt Forschungen der TH Nürnberg zu Kunststoffen

Kunststoffe sind in fast jedem Alltagsgegenstand zu finden. Auch in Kunst- und Kulturgütern wie beispielsweise Kinderspielzeugen kommen sie vor. Seit Beginn der Herstellung von synthetischen Polymeren ist auch bekannt, dass Kunststoffe typischen Alterungsprozessen unterworfen sind. Prof. Dr. Jens Pesch von der TH Nürnberg (Fakultät für Angewandte Chemie) erforscht mit Konservierungswissenschaftlern die …

Weiter lesen…

8 Mythen rund ums Mobile-Banking

Immer mehr Menschen erledigen ihre Bankgeschäfte per Smartphone bequem von zu Hause oder unterwegs. Gleichzeitig gibt es wiederholt Meldungen über Hacker und Sicherheitslücken. Ist Mobile-Banking wirklich gefährlich oder gar unsicher? Hier noch ein kleines Erklärvideo zu unserer Sparkassen-App! Jetzt gehen wir den gängigen Gerüchten auf den Grund! 1. Banking mit …

Weiter lesen…

Vorurteile und Mythen über Investmentfonds

Kennt Ihr das: Niedrige Zinsen und eigentlich soll doch das Geld auf dem Konto mehr werden, statt gefühlt weniger! Schließlich möchten wir aktiv Vermögen aufbauen. Trotzdem zögern wir und vertrauen eher den bekannten Anlageprodukten, wie einem Sparbrief oder einem Sparbuch.  Warum ist das so? Ganz einfach: Vorurteile und Mythen gegenüber Fondsprodukten. Es wird höchste …

Weiter lesen…